Eggelsberg, "Neue Mitte" Haus 2

9 geförderte Mietwohnungen mit Tiefgarage

Referenz-/Objektnr.

AZ. 716

Einheiten

9 geförderte Mietwohnungen mit Tiefgarage

Verfügbarkeit

ab Frühjahr 2023 verfügbar
Haus Marktplatz 28

Wohnungen

WHG. 1 EG 75,46 m² 3 Z. Loggia 5,09 m² | Terrasse 2,47 m² | Eigengarten 50,18 m² EUR 822,00/mtl. Frei
WHG. 2 EG 47,45 m² 2 Z. Loggia 4,55 m² | Terrasse 3,14 m² | Eigengarten 30,29 m² EUR 540,00/mtl. Frei
WHG. 3 EG 75,44 m² 3 Z. Loggia 5,31 m² | Terrasse 2,57 m² | Eigengarten 55,04 m² EUR 805,00/mtl. Frei
WHG. 4 1.OG 75,46 m² 3 Z. Loggia 5,09 m² | Balkon 2,51 m² EUR 792,00/mtl. Frei
WHG. 5 1.OG 47,45 m² 2 Z. Loggia 4,55 m² | Balkon 3,18 m² EUR 527,00/mtl. Frei
WHG. 6 1.OG 75,44 m² 3 Z. Loggia 5,31 m² | Balkon 2,62 m² EUR 783,00/mtl. Frei
WHG. 7 2.OG 75,46 m² 3 Z. Loggia 5,09 m² | Balkon 2,51 m² EUR 783,00/mtl. Frei
WHG. 8 2.OG 47,45 m² 2 Z. Loggia 4,55 m² | Balkon 3,18 m² EUR 527,00/mtl. Frei
WHG. 9 2.OG 75,44 m² 3 Z. Loggia 5,31 m² | Balkon 2,62 m² EUR 783,00/mtl. Frei
Allgemein
Lageplan
Ansichten
Bilder
Objektbeschreibung

Besonderheiten

Besonderheiten

Ausstattung der Wohnungen:

– Wand- und Bodenverfliesung in BAD und WC
– Bodenfliesen in VR, AR und Küchenbereich (je nach Wohnungstyp)
– Parkettboden im Küchenbereich (je nach Wohnungstyp),
   Wohn- und Schlafräumen
– Betonplatten auf der Loggia/Terrasse/Balkon
– Kontrollierte Wohnraumlüftung

 

Alle Wohnungen werden in unserem modernen, ansprechenden WSG-Standard ausgeführt.

Jede Wohnung erhält einen TG-Stellplatz.

 

Heizwärmebedarf-ref: HWBSK: 35 kWh/m²a  fGee = 0,74

 

Heizung und Warmwasser:

Zentralheizung, Fußbodenheizung und Warmwasserbereitung mittels Sole-Wasser-Wärmepumpe samt PV-Anlage

 

Beschreibung allgemein – “Neue Mitte”:

In zentraler Lage, auf dem Areal der ehemaligen „Stöger-Gründe“, entstehen der Neubau des Gemeindeamtes, 12 geförderte Eigentumswohnungen sowie 9 geförderte Mietwohnungen mit einer gemeinsamen Tiefgarage.

Versorgt werden das Gemeindeamt sowie die beiden Wohnhäuser über eine Sole-Wasser-Wärmepumpe. Mit einer zusätzlichen PV-Anlage wird der Strombedarf der Wärmepumpe zum Teil abgedeckt.

Zwischen den Häusern befindet sich der fußläufige Zugang vom östlichen Ortskern zum Gemeindeamt, der über eine neu angelegte Begegnungszone führt. Richtung Bundesstraße werden die beiden Wohnhäuser durch das neue Gemeindeamt vor zu großer Lärmeinwirkung geschützt.

 

Haus 2 (9 Mietwohnungen)

Das dreigeschossige, barrierefreie Wohnhaus ist  voll unterkellert und hat eine direkte Anbindung an die Tiefgarage.

Die Aufschließung der Wohnungen erfolgt über ein Stiegenhaus mit einer Liftanlage von der Tiefgarage bis ins 2. Obergeschoß.

Jede Wohnung verfügt über einen eigenen Freibereich in Form einer Loggia, Balkon oder Terrasse, wobei jene im Erdgeschoß zusätzlich über einen eingezäunten Eigengarten verfügen.

Im Kellergeschoß sind ein Wasch- und Trockenraum, die zu den Wohnungen gehörenden Kellerabteile, ein Technikraum und ein Fahrrad- und Kinderwagenraum untergebracht.

 

Eggelsberg 

Eggelsberg ist eine aufstrebende Gemeinde, nicht zuletzt durch die Ansiedlung zahlreicher Industrie- und Technologiekonzerne und bietet neben einer guten Infrastruktur auch viele Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung.

Der Ort Eggelsberg liegt nördlich von Salzburg und ist in einer herrlichen Seen- und Naturlandschaft eingebettet.
Entfernung nach Salzburg ca. 25 Autominuten, ca. 20 Min. von der Stadt Braunau und ca. 15 Min. von der Stadt Burghausen entfernt.
Der Lokalbahnhof Lamprechtshausen ist in ca. 15 Fahrminuten zu erreichen.

Ideal für Menschen, die das Leben am Land mit dem Wohnen in der Nähe der Stadt verbinden möchten.

 

 

Kosten & Finanzierung

Mietwohnungen